Adventszeit

Kastanien

Gemütliches Beisammensein mit Freuden, abgerundet mit leckeren Kastanien aus dem Ofen und einem leckeren Glas Wein. Einfach herrlich!

 

Heute stelle ich euch eine traditionell portugiesische Art vor, Kastanien zu backen. Leider ist es hier in Deutschland nicht immer ganz so leicht gute Kastanien zu finden. Meistens kaufen wir diese in türkischen Lebensmittelgeschäften. Mein Mann sagt immer er liebt Gerichte, die Simpel sind, also ohne viel schnick schnack. Und genau so ein Rezept ist dieses. Leichter geht es eigentlich nicht und die Kastanien sind sooooo lecker.

Zunächst müsst ihr in die Kastanien eine kleine Kerbe schnitzen. Gut aufpassen, nicht dass ihr euch schneidet Dies macht man, damit man sie hinterer gut Schälen kann.

Nun kommen die Kastanien auf ein Backblech. Nur noch mit groben Salz bestreuen und dann für ca. 30 -40 min. in den Ofen.

Die Kastanien am besten noch im warmen Zustand schälen, denn wenn sie kalt sind, wird es etwas schwerer sie zu schälen. Jetzt könnt ihr die Kastanien genießen. Für uns immer wieder ein tolles Gefühl, abends am Tisch in der Mitte die Kastanien zu haben und jeder schält und futtert Eine leckere Flasche Rotwein oder natürlich Weißwein rundet das ganze natürlich noch ab

Viel spaß beim gemütlichen Beisammensein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.