DIY

Zum Geburtstag viel Glück ….

Vorbereitungen für die mega Sause des Jahres Alles rund um die Vorbereitungen, Geschenke, Kuchen, Give aways und Co.

 

Ich kann es kaum glauben, aber unser Wurm ist nun 2 Jahre alt. Unheimlich schnell ist die Zeit einfach an uns vorbei gerast. Und nun wird ist es an der Zeit, mal so richtig zu feiern!!! Für euch habe ich natürlich alles festgehalten und hier mal schön zusammengefasst :p

Guten morgen:

Heute hat der Papi sich mal frei genommen und somit können wir den Morgen mit einem schönen gemeinsamen Frühstück beginnen und natürlich kommen heute nur die aller liebsten Lieblingsgerichte auf den Tisch. Brot mit Leberwurst und ein Ei darf natürlich auch nicht fehlen

Selbstverständlich gibt es auch das erste Geschenk von Mama und Papa….

Outfit:

Gleich kommen die ersten Gäste, also rein ins Geburtstagsoutfit, welches ich einige Tage zuvor geplottert habe. Ein einfaches weißes T-shirt geshoppt und etwas aufgepimpt! Sieht das nicht cool aus

 

Vorbereitungen:

Noch schnell ein paar kleine Amerikaner gebacken. Die habe ich als Kind schon geliebt und möchte dies natürlich gerne weitergeben :p

Am Vortag habe ich die Geburtstagstorte schon vorbereitet. Ich habe mich für eine DickmannTorte entschieden und ich kann euch sagen, sie ist sehr mächtig, deshalb auch nur in einer 20er Form Außerdem gab es noch einen Mandarinen-Schmand Kuchen der wirklich einfach nur BOMBE schmeckt!!! Den müsst ihr unbedingt mal ausprobieren! Mein neuer Lieblingskuchen.

HIER habe ich auch das Rezept für euch!

Dann habe ich noch kleine Weintrauben-Raupen gemacht. Ich finde sie total süß. Schnell noch den Tisch gedeckt und schon kann es los gehen.

 

Hallo liebe Gäste:

Nach und nach trudelten die Gäste ein, mit reichlich vielen Geschenken Zusammen wurde gesungen, gelacht, gegessen, gespielt und einfach nur Spaß gehabt.

Am Abend gab es für Groß und Klein noch ein bisschen was für den Magen. Eine Käse-Lauch Suppe, Brot und einen Nudelsalat. Außerdem noch ein paar knabbereien für die Kids wie mini Paprika, saure Gurken, kleine Möhren, Käsewürfel & Tomaten.

 

Auf Wiedersehen:

Und wie das nunmal so ist, geht jede Party auch mal zu Ende und als kleines Dankeschön für die Kids, gab es noch ein Give-away Tütchen. Enthalten waren ein paar Süßigkeiten und ein Stempel.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.